Zur HauptnavigationZur Hauptnavigation

 

  



    
Der gute alte Boxer

Die BMW R100RT war zum Zeitpunkt des Kaufs schon lange mein Traum. Nachdem ich 130000 km mit meiner 450er BMW hinter mich gebracht habe, blieb einfach keine Alternative als die "große" zu Kaufen.

Ich befand mich in der glücklichen Lage, 1993 noch eins der "guten" Modelle zu erwischen - Baujahr 1984 (Bremsscheibe hinten) mit 46000 km. Für eine BMW ist dieser Kilometerstand ja kein Problem. 
Mittlerweile hat das Motorrad Ende 2000 den Tachostand von 106000 km erreicht und war mir bis heute ein zuverlässiges, robustes und schönes Motorrad - einfach eine schöne BMW.

Ausfälle hat es in der ganzen Zeit nur 1x gegeben, zu diesem Zeitpunkt waren 2 Kontakte an der Zündung durchgebrochen und zwar so, daß der Motor in kaltem Zustand lief und bei Erwärmung stehen blieb. Durch die Wärmeausdehnung entfernten sich die beiden Bruchstellen voneinander und der Kontakt ging verloren. Das war schon ärgerlich.

Ansonsten erfüllt die BMW voll und ganz ihren guten Ruf und obwohl es sich um ein älteres Modell handelt, kann man nicht über Fahrwerksprobleme klagen. Es ist auch in dieser Beziehung ganz egal welche Reifensorte man fährt.

Ich bin mit der BMW rundum zufrieden und kann mir nicht vorstellen, das Motorrad noch mal abzugeben. So soll es sein !

Nach weiteren unproblematischen 30000km gibt es zwei kleine Nachträge zur BMW.

Ein extrem schweres Lenken in 2006. Die BMW ist nur durch Manneskraft durch die Kurven zu bewegen. Abhilfe schaffte die Lockerung des Lenkkopflagers, um den eingelaufenen Lagerkugeln etwas mehr Spielraum  zum Arbeiten zu überlassen. Resultat nach 2 Jahren mit etwas gelockertem Lenkkopflager fahren: na also, geht doch!! natürlich wurde das Lager für den TÜV in 2008 wieder auf SOLL eingestellt.

Nach einer strammen Autobahnfahrt gibt es jetzt leichte Undichtigkeiten an der größeren Ölwanne und etwas Schwitzen an den Stösselstangen.

Ein weiteres Manko: alle bisher gefahrenen Reifen halten auf der Hinterachse nur ca. 5000km. Dafür sind aber alle bekannten Marken ohne Probleme fahrbar. Außerdem ist der Reifen auch recht preiswert.

Wir beide fahren also weiter jede Menge Kilometer um Eure Treffen anzufahren.

  
Copyright © 2000 RED DRAGON'S MC Germany 1979
Stand: 22. Februar 2015